RECARO Aircraft Seating

Fokussiert, kompetent, flexibel und entscheidungsstark arbeitet die Geschäftsleitung von RECARO Aircraft Seating zusammen. Das Executive Board besteht aus dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Mark Hiller sowie den Ressortleitern Heiko Fricke, Joachim Ley und Peter Müller.

RECARO Aircraft Seating wächst und baut seine Kapazitäten auch an den weltweiten Standorten aus. Zu unseren Tochtergesellschaften gehören RECARO Aircraft Seating Americas, RECARO Aircraft Seating Polska, RECARO Aircraft Seating China und AAT Composites.

Mehr Informationen zum Thema Entwicklung und Tradition der Marke RECARO sind hier zu finden.

Die Geschäftsleitung

V. l. n. r. Heiko Fricke, Peter Müller, Dr. Mark Hiller, Joachim Ley

 

Dr. Mark Hiller, Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Mark Hiller, Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Mark Hiller leitet RECARO Aircraft Seating seit April 2012 als Geschäftsführer (Chief Executive Officer). Seit 2014 ist er zudem Gesellschafter des Unternehmens. Vor seiner Berufung in die Geschäftsführung war er zunächst in der Holding tätig, später verantwortete er als Ressortleiter Customer Affairs den Vertrieb, das Programm-Management und den Customer Support bei RECARO Aircraft Seating.

Im Jahr 2007 wurde Dr. Mark Hiller zum Geschäftsführer und Chief Operations Officer berufen. Der promovierte Wirtschaftsingenieur arbeitet seit 2003 für die Unternehmensgruppe.

Heiko Fricke, Ressortleiter Research & Development
(Prokurist)

Heiko Fricke, Ressortleiter Research & Development (Prokurist)

Seit 1. August 2018 an Bord von RECARO Aircraft Seating. Der studierte Elektroingenieur war zuvor 12 Jahre im Daimler Konzern im Bereich Nutzfahrzeuge sowie zehn Jahre bei Airbus – davon sechs Jahre lang bei einem angegliederten, mittelständischen Zulieferunternehmen – in leitenden Positionen tätig.

Seine Aufgaben als Ressortleiter Research & Development bei RECARO umfassen die termingerechte Einführung neuer Produkte sowie die Entwicklung und Markteinführung von RECARO typischen Lösungen, die sich durch intelligentes Design auszeichnen. Zudem verantwortet er den Ausbau und die Weiterentwicklung des weltweiten Engineering-Teams.

Joachim Ley, Ressortleiter Supply Chain
(Prokurist)

Joachim Ley, Ressortleiter Supply Chain (Prokurist)

Seit 2004 ist Joachim Ley in der Unternehmensgruppe beschäftigt. Der Wirtschaftsingenieur sammelte zunächst Berufserfahrungen sowohl in der Automobilzulieferindustrie als auch in der Holding der RECARO Group, bevor er 2006 als Head of Logistics und Director Operations die Produktion von Flugzeugsitzen in Schwäbisch Hall zum Mittelpunkt seiner Tätigkeit machte.

Als Ressortleiter Supply Chain verantwortet Joachim Ley nun die komplette Wertschöpfungskette von der Produktkalkulation über den Einkauf und die weltweite Auftragsverwaltung bis hin zur Produktion.

Peter Müller, Ressortleiter Finance & Administration
(Prokurist)

Peter Müller, Ressortleiter Finance & Administration (Prokurist)

Peter Müller ist seit 1997 bei RECARO Aircraft Seating. Als Director Controlling war er seit 2008 für die Sicherstellung von Profitabilität und Liquidität, das weltweite Reporting, transparente Kennzahlen sowie für die konzernweite 5-Jahres-Planung zuständig.

In seiner Funktion als Ressortleiter Finance & Administration ist der Diplom-Betriebswirt heute darüber hinaus sowohl für das Recruiting qualifizierter Mitarbeiter, die konzernweite Personalentwicklung, Standardisierung und Professionalisierung der IT-Systeme als auch für das Risiko-Management verantwortlich.


Unsere Tochtergesellschaften - Standorte von RECARO Aircraft Seating weltweit

 

RECARO Aircraft Seating Americas, LLC

Sunitha Vegerla, General Manager RECARO Aircraft Seating Americas, LLC.

RECARO Aircraft Seating Americas, LLC hat seinen Sitz in Fort Worth, Texas, und betreut als Tochtergesellschaft von RECARO Aircraft Seating den nord- und südamerikanischen Markt. Die Leistungen dieses Standorts umfassen Verkauf, Engineering, Zertifizierung und Produktion der gesamten RECARO Produktpalette sowie den Customer Support.

Sunitha Vegerla ist General Manager von RECARO Aircraft Seating Americas, LLC.

RECARO Aircraft Seating Polska Sp. z o.o.

Thomas Keller, General Manager RECARO Aircraft Seating Polska

RECARO Aircraft Seating Polska Sp. z o.o. ist der 2006 gegründete zweite europäische Standort von RECARO Aircraft Seating. Im Jahr 2012 zog das Unternehmen in einen Neubau in Swiebodzin um: Auf 10.000 Quadratmetern Fläche erstreckt sich heute eine moderne Produktion mit Schwerpunkt auf der Endmontage von Economy-Class-Sitzen. Durch den Umzug wurde die Produktionsfläche am bestehenden Standort verdoppelt.

Thomas Keller ist General Manager von RECARO Aircraft Seating Polska.

RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

Irene Tan, General Manager RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd. ist das jüngste Werk im Produktionsverbund. Der neue RECARO Standort in Qingdao in der Provinz Shandong stellt Flugzeugsitze für den lokalen Markt her. RECARO Aircraft Seating ist damit einer der ersten internationalen Flugzeugsitzlieferanten, der in China produziert.

Irene Tan ist General Manager von RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

AAT Composites (Pty) Ltd.

Uwe Kliche, General Manager AAT Composites

RECARO Aircraft Seating hat 2004 die Mehrheit an AAT Composites übernommen. Das Unternehmen stellt aus Faserverbundwerkstoffen Produkte für die Luftfahrtindustrie her.

Uwe Kliche ist General Manager von AAT Composites (Pty) Ltd.