RECARO Aircraft Seating

Fokussiert, kompetent, flexibel und entscheidungsstark arbeitet die Geschäftsleitung von RECARO Aircraft Seating zusammen. Das Executive Board besteht aus dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Mark Hiller sowie den Ressortleitern Peter Müller , Denis Altmann, Executive Vice President für Forschung und Entwicklung, und Roland Grimm, Executive Vice President für Supply Chain und Sustainability.

RECARO Aircraft Seating wächst und baut seine Kapazitäten auch an den weltweiten Standorten aus. Zu unseren Tochtergesellschaften gehören RECARO Aircraft Seating Americas, RECARO Aircraft Seating Polska, RECARO Aircraft Seating China und AAT Composites.

Mehr Informationen zum Thema Entwicklung und Tradition der Marke RECARO sind hier zu finden.

Die Geschäftsleitung

 

Dr. Mark Hiller, Chief Executive Officer

Dr. Mark Hiller, Chief Executive Officer

Mark Hiller trat 2003 in die RECARO Group ein und arbeitete zunächst für die RECARO Holding, bevor er als Senior Vice President of Customer Affairs zu RECARO Aircraft Seating wechselte. Dort war er für Sales, Programm Management und Customer Support zuständig. Im Jahr 2007 wurde er als Chief Operations Officer in die Geschäftsleitung aufgenommen und 2014 zudem Gesellschafter von RECARO Aircraft Seating.

Seit 2022 nimmt er als CEO von RECARO Aircraft Seating und der RECARO Holding Group eine Doppelfunktion ein.

Peter Müller, Chief Financial Officer

Peter Müller, Executive Vice President Finance & Administration

Peter Müller ist seit 1997 bei RECARO Aircraft Seating tätig. In seiner Funktion als Chief Financial Officer ist er verantwortlich für die Rekrutierung von qualifiziertem Personal, die weltweite Personalentwicklung, die Standardisierung und Professionalisierung der globalen IT-Systeme sowie das Risikomanagement, die Produktkalkulation und das Facility Management.

Im Jahr 2022 übernahm er zusätzlich die Rolle als Chief Financial Officer der RECARO Holding.

Denis Altmann, Executive Vice President Research & Development

Denis Altmann, Executive Vice President Research & Development

Denis Altmann begann seine Karriere bei RECARO Aircraft Seating im Jahr 2015 als Head of Configuration Management. Bei RECARO entwickelte er seine Führungsqualitäten in weiteren Positionen, wie beispielsweise als Leiter der Abteilung Testing und zuletzt als Director Development Engineering E/C und Vice President Research and Development.

In seiner Funktion als Executive Vice President Research and Development ist Denis Altmann für den gesamten Entwicklungsprozess von Produkten der Business Class (B/C) und Economical Class (E/C) verantwortlich, sowohl für die B/C- als auch für die E/C-Plattform- und Modulentwicklung, das Innovationsmanagement, Stress und Testing, das Konfigurationsmanagement und die Zertifizierung sowie das Produktlebenszyklus-Management (PLM).

Roland Grimm, Executive Vice President Supply Chain & Sustainability

Roland Grimm, Executive Vice President Supply Chain & Sustainability

Roland Grimm ist EVP Supply Chain & Sustainability und das neueste Mitglied der RECARO Aircraft Seating Geschäftsleitung. Roland Grimm begann seine Tätigkeit bei RECARO vor mehr als einem Jahrzehnt als Produktmanager bei RECARO Aircraft Seating. Seitdem ist er in verschiedenen Positionen aufgestiegen, unter anderem als Head of Sales, Head of Spares & Supply Chain, Operations Executive bei AAT Composites, und zuletzt als Director Supply Chain & Sustainability. Zusätzlich zu seiner Verantwortung für die Optimierung der globalen Lieferkette wird Roland auch das RECARO Aircraft Seating Werk in Polen betreuen.


Standorte von RECARO Aircraft Seating weltweit

 

RECARO Aircraft Seating Deutschland

Mirjam Bruhns, General Manager RECARO Aircraft Seating Deutschland

RECARO Aircraft Seating hat seinen Hauptsitz in Schwäbisch Hall, Deutschland, und bedient von dort aus den europäischen und afrikanischen Markt. An dem 1972 gegründeten Standort können alle Sitze des RECARO Aircraft Seating Portfolios produziert werden. Darüber hinaus verfügt das Customer Service Gebäude über eine hochmoderne Crash-Anlage und ein Flammlabor zur Optimierung der Zertifizierung.

RECARO Aircraft Seating Americas, LLC

Sunitha Vegerla, General Manager RECARO Aircraft Seating Americas, LLC.

RECARO Aircraft Seating Americas, LLC hat seinen Sitz in Fort Worth, Texas, und betreut als Tochtergesellschaft von RECARO Aircraft Seating den nord- und südamerikanischen Markt. Die Leistungen dieses Standorts umfassen Verkauf, Engineering, Zertifizierung und Produktion der gesamten RECARO Produktpalette sowie den Customer Support.

Sunitha Vegerla ist General Manager von RECARO Aircraft Seating Americas, LLC.

RECARO Aircraft Seating Polska Sp. z o.o.

Thomas Keller, General Manager RECARO Aircraft Seating Polska

RECARO Aircraft Seating Polska Sp. z o.o. ist der 2006 gegründete zweite europäische Standort von RECARO Aircraft Seating. Im Jahr 2012 zog das Unternehmen in einen Neubau in Swiebodzin um: Auf 10.000 Quadratmetern Fläche erstreckt sich heute eine moderne Produktion mit Schwerpunkt auf der Endmontage von Economy-Class-Sitzen. Durch den Umzug wurde die Produktionsfläche am bestehenden Standort verdoppelt.

Thomas Keller ist General Manager von RECARO Aircraft Seating Polska.

RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

Irene Tan, General Manager RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd. ist das jüngste Werk im Produktionsverbund. Der neue RECARO Standort in Qingdao in der Provinz Shandong stellt Flugzeugsitze für den lokalen Markt her. RECARO Aircraft Seating ist damit einer der ersten internationalen Flugzeugsitzlieferanten, der in China produziert.

Irene Tan ist General Manager von RECARO Aircraft Seating (China) Co., Ltd.

AAT Composites (Pty) Ltd.

Christian Walser ist General Manager & Geschäftsführender Vizepräsident Kompetenzzentrum Composites

RECARO Aircraft Seating hat 2004 die Mehrheit an AAT Composites übernommen. Das Unternehmen stellt aus Faserverbundwerkstoffen Produkte für die Luftfahrtindustrie her.

Christian Walser ist General Manager & Geschäftsführender Vizepräsident Kompetenzzentrum Composites

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.