Middle East Airlines entscheidet sich für Recaro Sitze

Die komplette Kabinenausstattung der A321NEO-Flotte wird mit Recaro Sitzen bestückt: dem elektrischen Business-Class-Sitz CL5710 und dem Economy-Class-Sitz CL3710, dem Besten seiner Klasse

AIX, Hamburg, Deutschland / Beirut, Libanon, 4. April 2019 – Die libanesische Fluggesellschaft Middle East Airlines setzt auf den Sitzkomfort und die Zuverlässigkeit von Recaro Aircraft Seating. Die Fluggesellschaft hat für ihre A321NEO-Flotte elf feste und sieben optionale Bestellungen von kompletten Kabinenausstattungen getätigt.

„Recaro als Lieferant auszuwählen stellt für Middle East Airlines eine höchstmögliche Effizienz und eine pünktliche Lieferung sicher“, sagt Mohamad El Hout, Chairman von Middle East Airlines. „Gleichzeitig garantiert es unseren Passagieren ein Höchstmaß an Komfort, Design und Qualität in der Economy und Business Class. Sein zeitgemäßes Design und das Komfortangebot machen den CL5710 zu unserer ersten Wahl für die A321NEOFlotte. Dass Recaro sowohl Business- als auch Economy-Class-Sitze anbietet, ist ebenso ein großer Vorteil für die Zusammenarbeit.“

Der CL3710 verkörpert eine neue Dimension des Komforts in der Economy Class. Mit seinem völlig neuen modularen Design und der Ergänzung einer Reihe von Komfortelementen ermöglicht er eine verbesserte Körperhaltung, eine bessere Möglichkeit zur Veränderung der Schlafposition und eine Reduzierung der Druckpunkte. Durch den Sitz bekommt der Komfort über den Wolken eine neue Bedeutung.

Mit seiner neuen Beinauflage und großzügig bemessenen Rückenlehne bietet der CL5710, ein elektrisch verstellbarer Business-Class-Sitz für Kurz- und Mittelstreckenflüge, einen unvergleichlichen Komfort für Passagiere. Er zeichnet sich durch ein modernes Design und mehr Stauraum aus und kann mit den neuesten Inflight-Entertainment-Systemen und einem Monitor von bis zu 13 Zoll ausgestattet werden. Elektronische Geräte finden auf dem großen, ausklappbaren Tisch mit integriertem Tablet-Halter Platz. 

„Wir fühlen uns geehrt, von Middle East Airlines einen so großen Auftrag erhalten zu haben. Dies ist ein sehr starkes Zeichen für das Vertrauen, das sie seit zwanzig Jahren in uns setzen. Wir freuen uns sehr darauf, bei der Bereitstellung dieser Sitze erneut mit Middle East Airlines zusammenzuarbeiten“, sagt Bernhardt Seiter, Vice President Sales EMEA bei Recaro Aircraft Seating.

„Middle East Airlines hat mit den Sitzen für die A321NEO-Flotte eine ausgezeichnete Wahl getroffen“, sagt Dr. Mark Hiller, geschäftsführender Gesellschafter von Recaro Aircraft Seating. „Unser CL3710 EconomyClass-Sitz lässt sich nicht nur perfekt mit dem CL5710 Business-Class-Sitz kombinieren, sondern ist auch Gewinner des Crystal Cabin Awards 2019, da er dem Passagier außergewöhnlichen Komfort und der Fluggesellschaft höchste Effizienz bietet. Und das alles natürlich mit dem gewohnten Recaro Qualitätssiegel und einer pünktlichen Lieferung. Ich bin mir sicher, dass Middle East Airlines mit dieser Wahl sehr zufrieden sein wird, und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

125,8 KiB