RECARO Aircraft Seating wurde von Air India als Partner für Premium Economy und Economy Class Sitze für Langstreckenflugzeuge ausgewählt

Mehr als 22.000 RECARO Sitze werden in den nächsten fünf bis sechs Jahren im Rahmen von Erstausstattungs- und Nachrüstungsprogrammen installiert

Schwäbisch Hall, 6. Februar 2024 – RECARO Aircraft Seating, ein weltweit führender Lieferant von Flugzeug-Sitzlösungen, wurde von Air India als Partner für die Ausstattung ihrer  Langstreckenflugzeuge in der Premium und Economy Klasse ausgewählt. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden in den nächsten fünf bis sechs Jahren mehr als 22.000 RECARO Sitze sowohl in Erstausstattungs- als auch in Nachrüstungsprogrammen installiert.

Indiens führende globale Fluggesellschaft Air India hat sich für den preisgekrönten CL3710 und den brandneuen CL3810 für die Economy Klasse entschieden. Der Premium Flugzeugsitz PL3530 wird die Premium Economy Kabine ausstatten. Die erste Phase der Zusammenarbeit umfasst die Nachrüstung von 40 Flugzeugen der Typen B787 und B777 mit CL3710 und PL3530 Sitzen, die 2024 in Betriebe genommen werden. Die gleiche Sitzkonfiguration mit Erstausstattung für 12 A350 und B787 Flugzeuge wird ab 2025 in Betrieb gehen.

Erst kürzlich hat Air India ihr bisheriges Programm mit einer zusätzlichen Bestellung von 34 Flugzeugen der Typen A350 und B787 erweitert. Die Sitze CL3810 und PL3530 werden die Economy bzw. Premium Economy Kabine mit einem neuen Layout ausstatten.

„Wir sind begeistert, Air India bei diesem umfangreichen Auftrag zu unterstützen“, sagt Dr. Mark Hiller, CEO von RECARO Aircraft Seating und der RECARO Holding. „RECARO freut sich auf die Zusammenarbeit und darauf, mit innovativen Sitzlösungen und außergewöhnlichem Kundenservice die globalen Qualitätsstandards von Air India zu ergänzen.“

„Wir freuen uns, die Partnerschaft mit Recaro Aircraft Seating einzugehen“, bestätigt Campbell Wilson, CEO und MD, Air India. „Sie wird uns dabei helfen, in dieser Zeit des Wandels bei Air India, Passagieren ein besseres Erlebnis zu bieten und unseren Fokus auf die Passagiere zu stärken, was uns im internationalen Luftverkehr wettbewerbsfähiger macht.“

Der PL3530 wurde für Passagiere der Premium Economy Klasse entwickelt und bietet unvergleichlichen Komfort, Funktionalität, umfangreichen Stauraum und eine großzügige 7-Inch verstellbare Rückenlehne. Der mehrfach mit Designpreisen ausgezeichnete Economy Sitz CL3710 verfügt über eine sechsfach verstellbare Kopfstütze mit Nackenstützfunktion, die den Schlafkomfort erhöht.

Der für die Economy Klasse entwickelte CL3810 zeichnet sich durch seine individuelle Anpassbarkeit und modulare Bauweise aus und verbindet innovative Komfortmerkmale mit einer schlanken, modernen Ästhetik. Mit geräumigen Sitzen, viel Beinfreiheit, einer sechsfach verstellbaren Kopfstütze und einer Lendenwirbelstütze setzt der CL3810 Komfort-Maßstäbe auf Langstreckenflügen.

Alle Sitze werden mit der für Air India typischen, individuellen Sitzbezügen und Farbanpassungen ausgestattet.

Die neuesten In-Flight-Entertainment-Systeme (IFE) sind ebenfalls in jedem Sitz integriert. 

Alle drei Sitze zeichnen sich durch einen ergonomischen und nachhaltigen Ansatz aus und die charakteristischen RECARO Komfortmerkmale sorgen für ein entspanntes Passagiererlebnis. Das einzigartige Leichtbau-Design besteht aus langlebigen Materialien, die zu einer verlängerten Lebensdauer des Sitzes beitragen und gleichzeitig den CO2-Ausstoß des Flugzeugs reduzieren.

Als Indiens führende globale Fluggesellschaft verfügt Air India über ein Streckennetz mit Nonstop-Flügen zu 39 internationalen Zielen in 27 Ländern und verbindet 45 indische Städte. Nach einer Rekordbestellung von 470 Flugzeugen hat Air India derzeit 117 Flugzeuge in Betrieb und wird in 2024 alle sechs Tage ein neues Flugzeug erhalten. Als Mitglied der Star Alliance bietet Air India seinen Passagieren nahtlose Verbindungen in die ganze Welt.

An Error Occurred: Internal Server Error

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.