RECARO Aircraft Seating
Pressemitteilungen

 

LOT platziert erste Order für neun Flugzeuge

SCHWÄBISCH HALL, Deutschland – Die polnische Fluggesellschaft LOT hat sich erstmals für Recaro Aircraft Seating zur Ausstattung seiner Boeing 737-800 entschieden. In nur acht Monaten soll das erste von neun Shipsets mit dem Economy Class Sitz BL3710 an LOT ausgeliefert werden.

Mehr erfahren

Direkter Kontakt zum Passagier

SCHWÄBISCH HALL, Deutschland – Recaro Aircraft Seating steigt in die Sitzbezüge-Produktion ein: Am 30. November 2018 wurde die neue Produktion „cut2dress” im polnischen Świebodzin offiziell eingeweiht. Damit setzt Recaro künftig eigene Qualitätsmaßstäbe in punkto Materialauswahl und Verarbeitung von Sitzbezügen. Dr. Mark Hiller, Geschäftsführender Gesellschafter von Recaro Aircraft Seating: „Mit „cut2dress“ sichern wir einerseits zusätzliches Wachstum, andererseits gehen wir damit einen weiteren Schritt auf unsere Kunden zu. Natürlich werden wir aber auch künftig Sitzbezüge bei unseren verlässlichen Partnern zukaufen.“ An seinem Standort unterstreicht das Unternehmen einmal mehr seine Position als besonders vertrauenswürdiger Arbeitgeber.

Mehr erfahren

Umsatz steigt erstmals auf über 500 Mio. Euro

SCHWÄBISCH HALL, Deutschland – Schon jetzt steht fest: 2018 wird ein Rekordjahr für Recaro Aircraft Seating. Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte des Flugzeugsitzherstellers übersteigt der Umsatz die Marke von 500 Millionen Euro – eine Zahl, die nicht nur den geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Mark Hiller stolz macht: „Einen so sensationellen Erfolg erreichen Sie nur mit ebensolchen Menschen.“ Er lässt zugleich durchblicken, dass bis zum Jahresende noch umsatzstarke Monate bevorstehen.

Mehr erfahren

Schlüsselfläche für den Standortausbau

SCHWÄBISCH HALL, Deutschland – Bei RECARO Aircraft Seating nehmen die Planungen und Vorbereitungen für den Standortausbau in der Daimlerstraße deutlich Form an: Für das Großprojekt „space2grow" hat RECARO die 3000 Quadratmeter große Fläche der Möbel AS Handels GmbH erworben. Die Übergabe der Fläche ist für Ende 2020 geplant, bis dahin läuft der Möbelverkauf weiter.

Mehr erfahren

„Focus Special Mention“ Award geht an Recaro Aircraft Seating

LUDWIGSBURG / SCHWÄBISCH HALL, Deutschland – Großer Erfolg für Recaro Aircraft Seating beim „Focus Open – Internationaler Designpreis Baden-Württemberg": Der Flugzeugsitzhersteller hat mit dem Sitz BL3710 die Auszeichnung „Focus Special Mention" in der Kategorie Public Design erhalten. Unternehmensvertreter bekamen den Award am 12. Oktober 2018 in Ludwigsburg überreicht. Der prämierte Economy-Class-Sitz ist bis zum 25. November 2018 in der Ausstellung des Design Centers Stuttgart im Ludwigsburger MIK Museum zu sehen.

Mehr erfahren
  • Seite 1 von 6