RECARO Aircraft Seating
Pressemitteilungen

 

GGS und Recaro Aircraft Seating entwickeln Unterrichtsmodul

Viele MBA-Programme weltweit nutzen Fallstudien für ihren Lehrbetrieb. Auch die German Graduate School of Management and Law (GGS) setzt die so genannten Case Studys ein, um ihre Studierenden mit anspruchsvollen Aufgaben aus der Praxis für ihren Berufsalltag fit zu machen. Die Business School aus Heilbronn und der Flugzeugsitzlieferant Recaro Aircraft Seating haben gemeinsam eine Fallstudie entwickelt, die sie nun unter dem Namen „Innovating the Innovation System in a Mittelstand Company“ beim renommierten Case Centre (www.thecasecentre.org) veröffentlicht haben. Damit wird die Fallstudie auch international zur Verwendung in der Lehre zur Verfügung gestellt.

Mehr erfahren

„German Design Award 2016“ in Gold für Recaro Aircraft Seating

Schwäbisch Hall. Diese Auszeichnung wird nur an die Besten der Besten verliehen – 2016 geht der „German Design Award" in Gold an Recaro Aircraft Seating. In der Kategorie „Public Design" setzte sich der Economy-Class-Sitz CL3710 gegen ein starkes Feld internationaler Wettbewerber durch. Die Preisverleihung des German Design Award 2016 findet am 12. Februar 2016 in Frankfurt statt.

Mehr erfahren

„Airbus Innovation Award” für Recaro Aircraft Seating

Schwäbisch Hall. Airbus hat seine innovationsstärksten Zulieferer ausgezeichnet: Am 21. Oktober 2015 überreichte der Flugzeughersteller den „Airbus Innovation Award" an Recaro Aircraft Seating.

Mehr erfahren

Recaro Aircraft Seating spendet an fünf soziale Einrichtungen in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Recaro Aircraft Seating übernimmt soziale Verantwortung an den weltweiten Standorten des Unternehmens: Jüngstes Beispiel ist die Spendenübergabe in der Firmenzentrale in Schwäbisch Hall. Am 22. Oktober 2015 überreichte der Flugzeugsitzlieferant einen Beitrag in Höhe von insgesamt 8.750 Euro an Vertreter fünf sozialer Einrichtungen.

Mehr erfahren

„Focus Gold“ für Recaro Aircraft Seating

Schwäbisch Hall. Großer Erfolg für Recaro Aircraft Seating beim „Focus Open – Internationaler Designpreis Baden-Württemberg": Der Flugzeugsitzlieferant hat die Auszeichnung „Focus Gold" in der Kategorie „Transport/Verkehr" für die herausragende Design-Qualität des Sitzes CL3710 erhalten. Unternehmensvertreter bekamen den Award am 16. Oktober 2015 in Ludwigsburg überreicht. Der Economy-Class-Sitz ist bis zum 22. November 2015 in der Ausstellung des Design Centers Stuttgart im Ludwigsburger MIK Museum zu sehen.

Mehr erfahren
  • Seite 1 von 5