RECARO Aircraft Seating
Pressemitteilungen

 

Recaro an Bord des A320 Jubiläumsflugzeugs

Schwäbisch Hall/Hamburg. Die Fluggesellschaft Middle East Airlines (MEA) hat am 20. Januar 2012 das 5.000ste Flugzeug der Airbus A320-Familie in Empfang genommen. Zum Jungfernflug hob die Maschine mit Business-Class-Sitzen von Recaro Aircraft Seating ab.

Mehr erfahren

Stabwechsel in der Geschäftsführung von Recaro Aircraft Seating

Schwäbisch Hall. Bei Recaro Aircraft Seating, einem der international führenden Hersteller von Premium-Flugzeugsitzen, kommt es zu einer Veränderung an der Unternehmensspitze. Axel Kahsnitz, seit 1. Oktober 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) des Schwäbisch Haller Unternehmens, hat sich nach mehr als vier sehr rfolgreichen Jahren entschieden, neue berufliche Herausforderungen anzunehmen und die Geschäftsführung mit Wirkung zum 1. April 2012 abzugeben. Nachfolger als CEO wird Dr. Mark Hiller, der bereits seit 2003 in der Unternehmensgruppe des Recaro Gesellschafters Martin Putsch arbeitet. Im Jahr 2007 wurde er als Chief Operations Officer (COO) Mitglied der Geschäftsführung von Recaro Aircraft Seating. Die Funktion des Chief Sales Officer (CSO) übernimmt Andreas Lindemann, der seit Ende 2006 Mitglied der Geschäftsführung ist. Er wird auch weiterhin die kaufmännisch-administrativen Bereiche verantworten. Mit dem Ausscheiden von Axel Kahsnitz wird die Geschäftsführung somit von drei auf zwei Mitglieder verschlankt.

Mehr erfahren