Als internationales Markenunternehmen mit deutschen Wurzeln verfolgen wir bei RECARO das Ziel, die Leistung mobiler, aktiver Menschen weltweit zu steigern. Unserer Tradition verpflichtet, bilden Sicherheit, Qualität und Ingenious Design den Kern, um täglich die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen und Leistung spürbar zu machen: Feel Performance.

Zu unserer Unternehmensgruppe gehört neben der RECARO Holding und RECARO eGaming auch RECARO Aircraft Seating mit Sitz in Schwäbisch Hall. Wir entwickeln, fertigen und vertreiben innovative Sitze für die Economy und Business Class, die höchsten Ansprüchen in Sachen Komfort, Leichtbau und Design gerecht werden. Mit unseren erstklassigen Produkten zählen wir als international renommierte Marke zu den drei größten Flugzeugsitzlieferanten weltweit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Schwäbisch Hall einen:

Senior Ingenieur / Lead Engineer Kinematics & Structure (m/w/d)

Kennziffer: 23379

Ihr Aufgabenbereich

  • Technische Verantwortung und Steuerung von fachlich unterstellten Mitarbeitern für die Neu- und Weiterentwicklung zugeteilter Module der B/CL Sitze Baureihen in dem folgenden Bereich: Seat Structure & Kinematics
  • Betreuung extern verlagerter Aufgaben mit abschließender Beurteilung und Abnahme der Ergebnisse
  • Steuerung der Entwicklungsarbeiten modulinterner Teams von zugeteilten Komponentenentwicklern
  • Sicherstellung der Ausführung von Konstruktionsentwürfen für die übertragenen Module
  • Sicherstellung der konstruktiven Produktauslegung und Dimensionierung durch Konzept-, Konstruktions- und System-FMEA bzw. Risikoanalyse
  • Sicherung der technischen Qualität der Konstruktionsentwürfe für Sitzmodule durch Veranlassung von Berechnungen, Versuchsprüfungen, Abnahmeprüfungen und DMU- Checks
  • Sicherstellung der Ausarbeitung der konstruktiven Bauunterlagen für alle Bauteile der zugeteilten Module in 2D und 3D „in time & cost“
  • Steuerung und Koordination modulspezifischer Tests, sowie ggf. Ableitung, Umsetzung und Monitoring von Optimierungsmaßnahmen
  • Sicherstellung einer reibungslosen Zulassung der zugeteilten Module im Gesamtsystem Sitz/Layout und Beibehaltung der Airworthiness von zugeteilten Modulen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Kunststofftechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung
  • Strukturauslegung und kinematische Systeme
  • Kenntnisse in der Berechnung und Auslegung von Leichtbaustrukturen, idealerweise auch Kenntnisse der anzuwendenden Bau- und Zulassungsvorschriften, insbesondere FAR 25
  • Erste Erfahrung im Projektmanagement und/oder in der Führung und Steuerung von fachlich unterstellten Mitarbeitern sowie Engineering-Dienstleistern
  • Fundierte Kenntnisse in einem CAD 2D/3D-System, vorzugsweise CATIA
  • Erfahrung in der Erstellung von Stücklisten, vorzugsweise Matrixstücklisten mit hoher Variantenvielfalt
  • Kenntnisse und Erfahrung im Requirements based Engineering, Lasten-/Pflichtenheft Erstellung, sowie über die Methoden der Konstruktions-Validierung &
  • Verifizierung bzw. Absicherung der Konstruktions-Qualität
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Konstruktionshandbüchern, sowie über die Methoden der Konstruktions-FMEA
  • Sichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent sowie ausgeprägte methodische & strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Sie passen perfekt in unser Team, wenn innovative Produkte Sie begeistern, wenn Sie sich gerne ambitionierte Ziele stecken, wenn Sie es lieben, Verantwortung zu übernehmen, wenn ein wertschätzendes, vertrauensvolles Miteinander Sie anspornt und wenn Sie ein ausgeprägter Gestaltungswille auszeichnet. Im Gegenzug versprechen wir Ihnen Freiraum zur Entfaltung mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, wir stärken Ihre Eigenverantwortung und übertragen Ihnen die erforderlichen Kompetenzen hierfür, damit Sie sich zusammen mit RECARO in die Zukunft entwickeln können.

Carina Mayer freut sich auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Karriereportal. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG, Tel.: +49 791 503-7854

    Dualis