Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten sowie über das Interesse an unserem Unternehmen. Den Schutz Ihrer Privatsphäre nehmen wir sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten wohl fühlen.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG
Daimlerstraße 21
74523 Schwäbisch Hall
Deutschland

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
datenschutz@recaro-as.com
oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2. Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren, verarbeiten wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server notwendigerweise übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, verarbeiten wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Wir verwenden auf unserer Website Cookies sowie aktive Komponenten (z.B. JavaScript), um Präferenzen unserer Nutzer erkennen und die Website optimal für unsere Nutzer gestalten zu können. Wir möchten Ihnen mit dem Einsatz von Cookies eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit auf unserer Website bieten.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Wenn Sie es möchten, können Sie die Cookies jederzeit wieder löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Ihnen einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen.

a) Diese Website nutzt folgende Kategorien von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

i. Unbedingt erforderliche Cookies (Kategorie 1)

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, damit unsere Websites und deren Funktionen ordnungsgemäß arbeiten. Ohne diese Cookies können Ihnen bestimmte Dienste nicht bereitgestellt werden.

ii. Funktions-Cookies (Kategorie 2)

Diese Cookies ermöglichen es, Komfort und Leistung von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise können Spracheinstellungen oder sonstige getroffene Auswahlen in Funktions-Cookies gespeichert werden.

iii. Cookies Dritter (Kategorie 3)

Auf einigen unserer Websites sind Inhalte und Dienste von anderen Anbietern eingebunden (z.B. Google Maps oder Social Networks), die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. Wir haben auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss.

Die zuvor beschriebenen Kategorien von Cookies werden entweder temporär oder persistent gesetzt.

b) Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die von uns eingesetzten Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Ausführliche Informationen zu Cookies erhalten Sie auf der externen englischsprachigen Webseite: aboutcookies.org.

e) Wir verwenden auf unserer Website folgende Cookies:

i. PHPSESSID

Kategorie 1

Zweck und Beschreibung:

Identifiziert den Benutzer, um ihm z.B. Zugriff auf geschlossene Bereiche der Webseite zu geben.

Typ und Speicherdauer:

Temporär

Das Cookie existiert für die Dauer Ihres Online-Besuches. Der Besuch wird durch Schließen des Browserfensters oder des Browsers beendet.

ii. recaro_cookiebar_[Nummer]

Kategorie 2

Zweck und Beschreibung:

Dieses funktionale Cookie speichert die Information darüber, dass ein Nutzer der Website der Nutzung von Cookies zugestimmt hat. Es wird gesetzt, wenn Sie den Hinweislayer "Verwendung von Cookies" schließen. Ist dieses Cookie vorhanden wird das Hinweislayer für 12 Monate nicht mehr angezeigt.

Typ und Speicherdauer:

Persistent

Das Cookie wird für max. 12 Monate gespeichert.

iii. BIGipServerP_CAREER012. / SUCCESSFACTORS.EU-80

Kategorie 3

Typ und Speicherdauer:

Temporär

Das Cookie existiert für die Dauer Ihres Online-Besuches. Der Besuch wird durch Schließen des Browserfensters oder des Browsers beendet.

iv. JSESSIONID

Kategorie 3

Typ und Speicherdauer:

Temporär

Das Cookie existiert für die Dauer Ihres Online-Besuches. Der Besuch wird durch Schließen des Browserfensters oder des Browsers beendet.

4. Presseverteiler

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Presseverteilers werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verarbeitet (Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (beispielsweise Änderungen des Presseverteilerangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse, Ihre Position, Ihr Medium und Ihren Namen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Presseverteilerversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können sich jederzeit per E-Mail an media@recaro-as.com abmelden.

5. Third Party Products und Social Plugins

Teilweise nutzen wir auf unseren Websites Produkte Dritter, um Ihnen ein besonderes Erlebnis oder besondere Funktionen beim Besuch unserer Website bieten zu können.

(1) Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

(2) Twitter

Auf unseren Seiten sind Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA betrieben wird („Twitter“). Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo oder dem Zusatz „Tweet“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine unserer Websites aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese bereits aktiviert. Dadurch werden automatisch Daten an Twitter übermittelt. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.

(3) Facebook

Auf unseren Seiten sind Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook.com, welches von der Facebook Inc., Palo Alto, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Facebook“ oder „Like“ oder „Share“ gekennzeichnet.

Wenn Sie eine unserer Websites aufrufen, die solche Plugins enthält, dann sind diese bereits aktiviert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie den jeweiligen Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie es nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Facebook-Fanpage:

Um auch über Facebook Kontakt mit dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern aufnehmen zu können, betreiben wir eine RECARO Aircraft Seating Facebook-Fanpage.

Nach einem Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) vom 05.06.2018 ist der Facebook-Fanpage-Betreiber mitverantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Facebook. Darüber hinaus ist ein Facebook-Fanpage-Betreiber auch mitverantwortlich für die Erfüllung der Informationspflichten und der datenschutzrechtlichen Ansprüche der betroffenen Nutzer. Um als Facebook-Fanpage-Betreiber die datenschutzrechtlichen Anforderungen an unsere Facebook-Fanpage umfassend erfüllen zu können, bedarf es also einer Mitwirkung durch Facebook.

Weitere Informationen zum Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) vom 05.06.2018 zu Facebook-Fangpages finden Sie in der Pressemitteilung der Landesbeauftragten für Datenschutz Schleswig-Holstein unter folgendem Link.

Wir möchten unserer Verantwortung als Betreiber der RECARO Aircraft Seating Facebook-Fanpage nachkommen und Sie transparent und in verständlicher Form darüber informieren, welche Daten zu welchen Zwecken durch RECARO Aircraft Seating als Betreiber der RECARO-AS Facebook-Fanpage verarbeitet werden.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns auf unserer Facebook-Fanpage erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Kunden, Interessenten und Nutzern sowie an der Kommunikation mit unseren Kunden, Interessenten und Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO. Falls Sie als Nutzer unserer Facebook-Fanpage von Facebook um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns hinsichtlich der Nutzung unserer Facebook-Fanpage auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/

Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

6. Auswertung von Nutzungsdaten und Tracking

(1) Allgemeines

Wir verwenden aktive Komponenten, um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots erkennen zu können. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern.

Zur statistischen Aufbereitung der Daten verwenden wir Google Produkte.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Informationen über Ihren Besuch sammeln und analysieren, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Opt-Out erneut vornehmen.

Einzelheiten zu den von uns eingesetzten Produkten und den Möglichkeiten ein Opt-Out vorzunehmen, finden Sie in den folgenden Kapiteln.

(2) Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-Out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-Out Cookie erneut setzen.

7. RECARO Karriereportal

Um schnell und effizient Bewerbungen annehmen und bearbeiten zu können, nutzen wir das RECARO Karriereportal, dass Bewerber im Internet aufrufen können. Im RECARO Karriereportal können Bewerberinnen und Bewerber ein Profil anlegen und sich dann auf konkrete Stellen bewerben.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für das Kandidatenprofil und für die konkrete Bewerbung ist auf das erforderliche Maß beschränkt (sind als Pflichtangaben markiert) und dient der Auswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber als Teil der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses (Rechtsgrundlage ist § 26 BDSG). Zu den Pflichtangaben zählen: Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail, Adresse, Wohnort, Land, Staatsbürgerschaft, Lebenslauf, ob Sie derzeit bei RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG beschäftigt sind und wie Sie von der Position erfahren haben.

Zudem haben Bewerberinnen und Bewerber die Möglichkeit, neben den Pflichtangaben weitere Angaben im Job-Portal zu hinterlegen. Diese freiwilligen Angaben verarbeiten wir ebenfalls ausschließlich im Rahmen der Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses (Rechtsgrundlage ist § 26 BDSG).

Bewerberinnen und Bewerber können auch entscheiden, ob ihr Profil nur für die Bewerbung auf eine konkrete Stelle sichtbar sein soll, oder ob das Profil für alle RECARO Recruiter sichtbar sein soll (Rechtsgrundlage ist eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Die Einwilligung zur Sichtbarkeit für alle RECARO Recruiter kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, indem man die Sichtbarkeitseinstellungen im RECARO Karriereportal entsprechend anpasst. Der Widerruf der Sichtbarkeit hat keine Auswirkungen auf konkrete Bewerbungen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer konkreten Bewerbung für 180 Tage. Ihr Profil im RECARO Karriereportal können Sie jederzeit löschen, nachdem Sie sich eingeloggt haben, oder es wird, sofern keine Bewerbung aktiv ist, nach 90 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

Für den Betrieb des RECARO Karriereportals haben wir einen Dienstleister (SAP Deutschland SE & Co. KG) beauftragt, den wir als Auftragsverarbeiter einsetzen.

Bei der Bearbeitung von Bewerbungen im RECARO Karriereportal besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung.

8. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

9. Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

RECARO Aircraft Seating GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
E-Mail: datenschutz@recaro-as.com